#1 BRUNOS KOLUMNE - oder Tagebuch eines YRM Bekloppten von El Comandante 12.04.2008 00:12

avatar

Leute, bitte nehmt das was jetzt im Folgenden kommt, nicht allzu ernst - nicht mal nur annaehernd. sollte sich jemand wiederekennen, fragt bitte eueren Arzt oder Apotheker. Hier die Ein- und Ausblicke eines Gehirnamputierten:

Ich hab nicht den geringsten Schimmer, weshalb man sich das hier alles so antut. Schoen und gut, jeder Mensch braucht seinen Ausgleich von der Arbeit und Familie oder so - wie auch immer - aber: diese Freizeitbeschaeftigung macht einen zum Sklaven. Oder nennen wir es der Einfachheit halber Hobby. Aendert ja auch nichts, wenn man wie ein Junkie stundenlang vor der Flimmerkiste sitzt und imaginaere Bestzeiten jagt.
Ich bin ein Mensch mit Durchsetzungsvemoegen, jawoll. Ich steh zu dem, was ich sage, jawoll.
Ich nehme an der neuen Version partout nicht teil, jawoll. Naja, ich habs zumindest mal probiert, mit einem Rennstall. Und weil die neue Version so ueberhaupt nicht mein Ding ist, lege ich ein paar Rennen spaeter noch nen 2. Rennstall nach. Drei Rennen pro Woche statt bisher zwei, drei Fahrer statt bisher einem, ist wurscht, man hat ja sonst nichts zu tun. Hauptsache Stress. Was interessiert mich mein Geschwaetz von gestern.
Dass ich noch einen 3. Rennstall kurz vor Saisonende eroeffnet habe, hab ich glaube ich noch nicht erwaehnt. Konsequenz ist eben alles, sag ich doch.
Bevor ich jetzt voellig dem Wahnsinn verfalle, werde ich alle Vorkommnisse versuchen zu dokumentieren, und ich hoffe, der eine oder andere wird sich wiedererkennen. Tagebuch eines YRM Bekloppten - Fortsetzung folgt

#2 RE: BRUNOS KOLUMNE - oder Tagebuch eines YRM Bekloppten von Hell-Racer 12.04.2008 13:33

avatar

..... *muhahahaha* .... sind wir nicht allen ein wenig?? Bekloppt bin auch ich, wer sonst zockt über 800 Stunden Battlefield 2 .... das machen Leute unseres Schlages, daß ist aber gut so!!! Normale Menschen gibt es eh schon genug!!! Wenn alle gleich sind, wäre es ja langweillig .......

#3 RE: BRUNOS KOLUMNE - oder Tagebuch eines YRM Bekloppten von El Comandante 07.02.2010 02:02

avatar

der 11. April 2008 ist schon lange vorbei, glaube ich - wer bin ich, was mache ich hier ueberhaupt?

Seit wievielen Jahren spiele ich hier ueberhaupt schon? Seit 50 oder 60 Jahren?

Mein Geschwaetz von vor fast 2 Jahren interessiert mich jetzt eh schon weniger denn je - denn jetzt sind fuer mich 3 rennstaelle und 3 rennen pro saison ein klacks. ja, laecherlich.!!

Hatte mal einen Mitspieler an Bord gezogen, der nie in einen clan wollte, weil das fuer ihn zuviel disziplin war und ihn ausserdem die multiuser stoerten - hehehehe - jetzt hat er auch so an die 10 teams zu gange -

wollte eigentlich nur von meinem eigenen Irrsinn ablenken - keine ahnung, ich glaube, im moment klicke ich an ungefaehr 16-18 teams rum.

jetzt, in der nacht von dienstag auf mittwoch kommen wieder neue fahrer auf den markt - da bist du wie ein junkie, der auf neuen stoff et - und ich werde nicht in der schlange stehen. Hehehehe - hab aber schon meine dealer beauftragt, fuer mich nach stoff ausschau zu halten.

bin mal ne weile weg von der spritze - aber meine mit-junkies werden das schon am laufen halten.

fortsetzung folgt nach meiner zwangshaft

der Bruno

#4 RE: BRUNOS KOLUMNE - oder Tagebuch eines YRM Bekloppten von Hell-Racer 07.02.2010 05:22

avatar

...... pssssst, will Jemand nen "A" kaufen?? Oder nen "B"?? ... psssssssst

für 50€ gibt´s Accounts!!!!

Hier und heute zum Sonderangebot ...

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz